Autorarchive: Armin Grieder

Themen-Abende

DatumThemaReferat
Mai 2019ResilienzC. Spirig
Mai 2018MedienkompetenzM. Böhler
Mai 2017fordern - fördern - überfordernD. Meili
Mai 2016GeschwisterD. Meili
Mai 2015Vor-PubertätD. Meili
Mai 2014Auswirkungen der KlimaerwärmungH. Nordborg
Mai 2013Shoah-Education
Mai 2012LOGIN (Medienkompetenz, Cybermobbing)
Januar 2012Gewaltprävention
Mai 2011Verkehrssicherheit auf dem SchulwegE. Dorn
Januar 2011Dialogisches LernenU. Ruf und P. Gallin
Mai 2010Gelebte Förderpraxis; Arbeitsgruppe Begegnungsort SchuleR. Ackermann
Januar 2010Beurteilung und BenotungR. Ackermann
Mai 2009Integrative Förderung, FörderpraxisU. Berger, S. Matthjis
Januar 2009HausaufgabenS. Matthjis
Mai 2008Umgang mit Internet und VideogamesR. Nägeli
Januar 2008Neues Schulsystem (neues Oberstufen-Modell)B. Zulliger
Mai 2007Starke KinderViventa
Januar 2007LeseförderungB. Sträuli Arslan

Informationsabend „Tagesschule Hutten konkret“

Am 19. August 2019 startete die Schule Hutten offiziell als Tagesschule.

Um aufzeigen zu können, wie der Tagesschulbetrieb in der Schule aussieht, welche Freizeitangebote den Kindern zur Verfügung stehen und was es mit der individuellen Lernzeit auf sich hat, fand am 18. Juni 2019 eine abschliessende Informationsveranstaltung Tagesschule HUTTEN konkret mit hoher Beteiligung der Eltern statt.

Das Handout zur Informationsveranstaltung ist hier verfügbar: Handout Tagesschule Hutten konkret

Resilienz: Themen-Abend 2019

Themen-Abend / Elternweiterbildung zum Thema Resilienz:

Sich in der heutigen Welt als Kind durchs Leben zu bewegen ist ganz schön komplex und herausfordernd.

Was wir aus der aktuellen psychologischen Forschung wissen ist: Resilienz spielt eine signifikante Rolle dabei, wie Kinder Hindernissen jeglicher Art begegnen. Personale Schutzfaktoren sind für Kinder wie Wurzeln, die sich immer stärker in die Erde schlagen und ihnen in herausfordernden Situationen Halt bieten. Nur: Was ist mit Resilienz überhaupt gemeint, – und was können wir als Eltern ganz konkret tun, damit wir sie in unseren Kindern fördern können?

In den 90 min werden Faktoren näher auf den Puls gefühlt, die direkt mit der Resilienzstärkung in Verbindung stehen.

Schwerpunkte dabei sind Themen wie LobenFrustrationstoleranz, Durchhaltevermögen und GrowthMindset, die im interaktiven Elternworkshop behandelt werden.

Ziel ist es, das Wissen für den Familienalltag lustvoll anwendbar zu machen. Wie gut, dass die persönliche Widerstandskraft trainiert werden kann!

Referentin: lic. phil. Caroline Spirig, Psychologin FSP / MAS Coaching und Supervision bso

 

Das Handout des Themen-Abends „Resilienz“ von Frau Caroline Spirig ist hier verfügbar: Handout Resilienz